HOPFENINHALTSSTOFFE HEMMEN DAS WACHSTUM VON BAKTERIEN

Hopfen dient seit jeher als natürliches Konservierungsmittel im Bier. Ein weitgehend unbekannter Nutzen besteht jedoch darin, dass Hopfen einen außergewöhnlich hohen Gehalt an „Alpha“- und „Beta“-Säuren aufweist, die das Wachstum grampositiver Bakterien bereits in sehr geringen Konzentrationen hemmen können. Zu diesem Zweck stellt Hopsteiner eine Vielzahl natürlicher und veredelter Hopfenprodukte in Lebensmittelqualität her, die das Wachstum von Bakterien in verschiedensten Anwendungen erfolgreich unterdrücken können (z. B. bei Prozessabläufen in der Herstellung von Lebensmitteln, Spirituosen, Bioethanol und Hefe).

„Die Produktpalette von Hopsteiner umfasst eine ganze Reihe innovativer und patentierter Hopfenprodukte für vielfältige Anwendungsgebiete außerhalb des herkömmlichen Branchenumfeldes.“

Downloaden Sie hier die Publikation „The antimicrobial effects of hops by Sandro Cocuzza and Frank Pfeifer“

Antibakterielle Hopfenprodukte

PRODUCTSpecsSafety Data
Alpha 20%
Clean BetaBio
BetaBio 10%
BetaBio 45%
Isomerized Hop Extract 30%
Tetra Iso-Extract
Neben den bekannten Hopfenprodukten für die Dosage im Heiß- und/oder Kaltbereich der Bierherstellung stellen wir darüber hinaus eine Reihe weiterer Produkte her, die für spezielle Anwendungen eingesetzt werden.
Hopsteiner

FINDEN SIE HIER IHRE PASSENDE HOPFENSORTE

ANTIOXIDATIVE PRODUKTE >