NACHHALTIGE BEWIRTSCHAFTUNG LEISTET EINEN GRUNDLEGENDEN BEITRAG ZUM UMWELTSCHUTZ

Zahlreiche unterschiedliche Einflüsse und Entwicklungen prägen das Leben in unserer modernen Welt. Die Auswirkungen sind global und stehen in engem Zusammenhang mit den Themen der Nachhaltigkeit.

Die wachsende Weltbevölkerung und die zunehmende Urbanisierung verlangen unter anderem solide und dynamische Versorgungskonzepte mit Energie, Wasser und sicheren Lebensmitteln. Dazu gehört es, unsere Ressourcen so sinnvoll wie möglich einzusetzen und mit Bedacht zu verbrauchen, um auch den nachfolgenden Generationen ihr Auskommen in einem lebenswerten Umfeld zu sichern.

Diese Gesellschaftsaufgabe verlangt, dass alle Beteiligten ihre eigenen Aktivitäten hinterfragen und ständig nach neuen We-gen zur Schonung unserer Ressourcen suchen.

ZERTIFIZIERUNGEN

 
  • GLOBALG.A.P.

    G.A.P. steht für Gute Agrarpraxis und GLOBALG.A.P. ist der weltweite Standard.

  • ISO 9001 Certified Quality - Management System

    Die ISO 9000-Richtlinien sind die bekanntesten Qualitätssicherungsstandards der Welt.

  • Washington State Department of Agriculture

    Wir unterstützen die Landwirtschaft und fördern den Verbraucher- und Umweltschutz.

Werte & Management

GELEBTE NACHHALTIGKEIT
Kontinuität sowie ein auf langfristigen Erfolg ausgelegtes Handeln sind wichtige Elemente einer verantwortungsvollen Unternehmensführung. Auf dieser Basis hat sich die Simon H. Steiner, Hopfen, GmbH in den vergangenen rund 175 Jahren zu einem der führenden Hopfenhandelshäuser weltweit entwickelt und ist heute Garant für Qualität und Zuverlässigkeit.
Unsere wichtigsten Ressourcen sind unsere Mitarbeiter, denen wir vertrauen und deren fachliche und persönliche Kompetenz die Basis unseres Erfolgs ist. Im Umgang mit unseren Hopfenproduzenten, Lieferanten und Kunden setzen wir auf langfristige Bindung. Die Grundlagen unseres Handelns haben wir in einem Code of Conduct zusammengefasst, den wir allen Mitarbeitern und Lieferanten zugänglich gemacht haben.
In all unseren Anlagen achten wir bei jedem Schritt darauf, dass unsere Produkte und Prozesse allen Anforderungen an ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit entsprechen. Dies betrifft hohe Qualitätsstandards von der Beschaffung der Rohware über die Verarbeitung bis hin zur Zertifizierung der Endprodukte.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, steht Ihnen der Nachhaltigkeitsbericht zum Download zur Verfügung.
Download NachhaltigkeitsberichtDE EN

EIN STARKES TEAM

GEMEINSAM ERFOLGREICH
Klare Strukturen und kurze Entscheidungswege sind wesentliche Bestandteile in unserem Tagesgeschäft. Mit der global ausgerichteten Unternehmensführung, welcher sowohl Mitglieder der Inhaberfamilie als auch angestellte Direktoren angehören, erarbeiten wir zukunftsorientierte Strategien in allen wirtschaftlich, ökologisch und sozial bedeutsamen Aufgabenfeldern.
Eine kompetente Führungsebene sorgt auf allen technischen, kaufmännischen und administrativen Handlungsfeldern für entsprechende Entscheidungskompetenz. Direkt in diese Führungsebene ist auch die Position des Nachhaltigkeitsbeauftragten eingebunden, der alle Themen zu einer nachhaltigen Unternehmenskonzeption bündelt und diese direkt an die Geschäftsleitung berichtet. Mit der Einführung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und der Erhebung der hier notwendigen Informationen wurden mit allen Fachbereichen die Inhalte und Strategien für zukunftsorientierte Unternehmensaktivitäten gemeinsam erarbeitet.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, steht Ihnen der Nachhaltigkeitsbericht zum Download zur Verfügung.
Download NachhaltigkeitsberichtDE EN

WIR BEHALTEN DEN ÜBERBLICK

WAS IST FÜR UNS WICHTIG?
Eine auf langfristigen Erfolg und Nachhaltigkeit ausgelegte Unternehmensführung bezieht alle Partner der Lieferkette mit ein. In einer intensiven Analyse haben wir bei einem Strategie-Workshop die wesentlichen Aspekte unserer Geschäftsaktivitäten durch die Abteilungsleiter und Geschäftsleitung intern betrachtet.
Weiterhin wurden hierbei die Ergebnisse unseres regelmäßigen Austauschs mit den einzelnen Interessengruppen ausgewertet, sodass deren Erwartungen und Interessen in den Prozess eingeflossen sind. Basis für diese Ausarbeitung war eine umfassende Liste aller GRI-Aspekte sowie branchenspezifischer Punkte.
Diese wurden anhand einer Punkteskala von 1 bis 10 priorisiert und durch die Geschäftsleitung validiert. Es wurden bewusst keine Informationen ausgelassen, um Vollständigkeit zu gewährleisten. Diese Aspekte betrachteten wir genauer auf ihre ökonomischen, ökologischen und sozialen Auswirkungen. Hierbei haben wir die Leistung von HOPSTEINER im größeren Zusammenhang einer nachhaltigen Entwicklung betrachtet.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, steht Ihnen der Nachhaltigkeitsbericht zum Download zur Verfügung.
Download NachhaltigkeitsberichtDE EN

ENGE BINDUNG

UNSERE GRUNDLAGE IST DER DIALOG MIT DEN ERZEUGERN
Rund drei Viertel unserer ökonomischen Leistung entfallen auf den Hopfeneinkauf. Der größte Anteil des eingekauften Hopfens kommt aus Deutschland, die anderen wesentlichen Anbauländer, aus denen die Hopfen bezogen werden, sind Tschechien, Slowenien und Polen.
HOPSTEINER hält kontinuierlich engen Kontakt mit den Erzeugern und betreut diese schon während der Wachstumsphase des Hopfens. Dies ist einerseits wichtig, um frühzeitig Prognosen über die Erntequalität und -mengen zu erhalten und andererseits auch nötig, um lückenlose Informationen über den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu sichern. Die Betriebe sind mit standardisierten Verträgen über mehrere Jahre als Zulieferer an uns gebunden. Diese Partnerschaft bringt für beide Seiten einen Nutzen: Der Erzeuger verfügt über eine Abnahmegarantie und verlässliche betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen – HOPSTEINER erhält Rohware in bestmöglicher Qualität in einem verbindlich definierten Preisgefüge.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, steht Ihnen der Nachhaltigkeitsbericht zum Download zur Verfügung.
Download NachhaltigkeitsberichtDE EN

WIR LEBEN DIE FASZINATION HOPFEN

HOPFEN IST UNSERE PASSION
Unsere Begeisterung gilt dem Hopfen. Wir erzeugen hochwertige und innovative Hopfenprodukte für die globale Brauwirtschaft und verschiedenste Anwendungsgebiete in anderen Branchen.
Durch unsere Präsenz in allen wichtigen Anbauregionen der Welt verfügen wir über ein weltweites Netzwerk hochmoderner Verarbeitungsanlagen und Vertriebsbüros. So halten wir engen Kontakt zu unseren Geschäftspartnern – insbesondere unseren Lieferanten und Kunden. Besonders wichtig ist uns dabei die umfassende brautechnologische Beratung durch unsere Experten auf allen Ebenen der Wertschöpfungskette.
Wir pflanzen, produzieren, handeln, beraten und forschen ganzheitlich im Sinne der Nachhaltigkeit und eines langfristigen Erfolges. Unseren Kunden und Lieferanten stehen wir mit unserer Erfahrung und unserer Innovationskraft zur Seite. Unser Erfolg basiert vor allem auf der Leistung unserer Mitarbeiter, die sich für unsere Ziele engagieren und denen wir ein flexibles und inspirierendes betriebliches Umfeld bieten.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, steht Ihnen der Nachhaltigkeitsbericht zum Download zur Verfügung.
Download NachhaltigkeitsberichtDE EN

WELTWEITES NETZ

WIR BLEIBEN IN KONTAKT
Durch seine Präsenz in fast allen Hopfenanbaugebieten der Welt verfügt Hopsteiner über ein weltweites Netzwerk hochmoderner Verarbeitungsanlagen und Vertriebsbüros. Darüber können wir engen Kontakt zu unseren Partnern halten.
Als Unternehmen, das Hopfen aus den USA, Deutschland, England, Tschechien, der Ukraine, China und Spanien pflanzt, verarbeitet und vermarktet, decken wir den gesamten Brauereibedarf an Hopfen und Hopfenprodukten.
Finden Sie hier Ihren Hopsteiner-Betreuer
Nur durch verantwortungsvolles Handeln können wir das Naturprodukt Hopfen in kontinuierlich hoher Qualität anbieten.
Hopsteiner

FINDEN SIE HIER IHRE PASSENDE HOPFENSORTE